Warum eine Zertifizierung eines unserer Ziele ist

Die offizielle Auszeichnung eines nachhaltigen Konzepts ist mehr als eine Frage der Ehre. Sie belegt die hohe Energieeffizienz, von der die Mieter profitieren

Zertifikat: M_Eins wird die hohen Anforderungen an die ökologische Qualität, Energieeffizienz und Zukunftsfähigkeit einer nutzerfreundlichen Immobilie erfüllen und soll in Kürze mit dem DGNB Zertifikat in Gold vorzertifiziert werden.

Klima: Das Raum- und Klimakonzept beinhaltet eine Bauteilaktivierung, Bodeninduktionsgeräte mit Kühl-, Heiz-, und Lüftungsfunktion, eine kanallose Abluftführung am Kern des Gebäudes sowie die direkte Raumlüftung durch zu öffnende Fenster. Durch seine nachhaltige Bauweise unterschreitet M_Eins die aktuell gültige Einsparverordnung 2014. M_Eins bietet zudem eine sehr gute Tageslichtversorgung in den Büroflächen.

Flächen: Hohe Räume, flexible Bürokonzepte und der Multi-Tenant-Ansatz mit der Möglichkeit zu kleinteiligen Mieterstrukturen erlauben eine optimale Flächeneffizienz und eine hervorragende Umnutzungsfähigkeit für sich ändernde Raumbedarfe.

Material: Durch den Einsatz emissionsarmer Baustoffe im Innenraum und die Berücksichtigung des vollständigen Stoffkreislaufes durch ein Rückbau- und Entsorgungskonzept sowie die Optimierung des Reinigungs- und Instandhaltungsaufwandes für die spätere Nutzung werden hohe Standards bzgl. Ökologie und Ökonomie des Hauses erreicht.

Arbeitsumfeld: Soziale und funktionale Aspekte finden Berücksichtigung, um Ihren Mitarbeitern eine hohe Aufenthaltsqualität zu bieten und das Gebäude für zukünftige Entwicklungen und Bedürfnisse, wie Barrierefreiheit und visuellen Komfort, auszurichten. Schadstoffarme Materialien sorgen zudem für ein gesundes Arbeitsumfeld.

Zum Nachweis der ökonomischen Qualität wird eine Lebenszyklusanalyse durchgeführt.